Antigua – V – Tschüss Karibik

Antigua – V – Tschüss Karibik

Ich habe heute die wettermäßige Törnberatung per E-Mail erhalten – Abfahrt morgen vormittag!
Also noch schnell die letzten Dinge erledigen wie Obst und Gemüse einkaufen, die Handpumpe vom Klo fetten usw.
Ausklariert habe ich bereits, das war wieder sagenhaft: Um 11.30 Uhr war ich da. Wann ich denn auslaufen wolle, fragte die Frau von den Customs. Morgen um 7.00 Uhr meinte ich, da man (zumindest in allen Ländern bisher) frühestens 24 h vor dem Auslaufen ausklarieren kann. Dann wäre ich zu früh da, ich müsse um 14.00 Uhr wiederkommen! Breeze in, breeze out! Aber ich könne mich schon bei der Port Authority abmelden. Also da rein. Wo ich denn als nächstes hinwolle? Auf die Azoren! Also schreibt die Dame oben links auf ein Formular „Azoren“. Als ich wieder daußen bin hat die Dame von den Customs sich erbarmt und will mich ausnahmsweise jetzt schon ausklarieren. Aber nicht ohne mir vor versammelter Mannschaft eine Standpauke zu halten, wie das eigentlich zu gehen hat! Yes, ma’am, yes! Thank you so much!
Nach einiger Zeit kommt sie aus dem Büro und hält mir das Formular unter die Nase, wo ihre Kollegin links oben „Azoren“ vermerkt hat. Das sei doch wohl kein Land! Also zurück mit dem Formular zur Port Authority. Die Dame streicht Azoren durch und schreibt Portugal daneben. Damit dann wieder zu Customs. Nach einiger Zeit kommt sie wieder aus dem Büro und meint, bei der Einklarierung hätte ich England als nächstes Land angegeben. Ach verdammt stimmt, die DropDown-Liste hatte nicht funktioniert, es gab nur England und ein paar gar nicht passende Länder zur Auswahl, daher hatte ich England angeklickt. Interessiert doch eh‘ niemanden – dachte ich. Interessiert ja auch tatsächlich nicht, aber es muss eben seine Ordnung haben! Das also auch wieder geändert, dann hatte ich mein Clearout und den Stempel im Pass!
Die sind dann ja doch auch alle trotzdem ganz nett dabei – aber Authority muss eben Authority bleiben! Ich glaube, da werde ich bei mir im Büro auch ein paar andere Saiten aufziehen, wenn ich erst wieder im Dienst bin…
Ok, dann ist jetzt erstmal Sendepause bis zum ??? Bis in mind. ca. 26 Tagen!
Bis bald 😘!
7

7 thoughts on “Antigua – V – Tschüss Karibik

    • Author gravatar

       4 Wochen allein auf See- denn machs mal gut, mindestens so gut wie bei deiner ersten Atlantiküberquerung!
      Freu dich auf eine formalitätenfreie Zeit und viel Fisch, der soll ja laut Verleihnix sehr gesund sein (zumindest, wenn es nicht allzulang her ist, dass er das Meer gesehen hat und das wirst du ja gut hinbekommen👍 )
      Dann werden wir hoffentlich im Mai wieder von dir hören und spannende Berichte von den Azoren lesen dürfen, bis denn 👋🏻

      Mögen Teal und Wind mit dir sein!

      Ein Spruch zu dem ganzen hin- und herklarieren fällt mir gerade noch ein:
      „Oh heilige Madonna von der gesegneten Bescheinigung, verlass mich jetzt nicht 😎“ – freu dich schon mal auf das lockere easy living im lässigen Europa ✌

    • Author gravatar

      Oh ja, bis bald! Gute Überfahrt! Wir freuen uns auf deine nächste Nachricht! Und auf die Verkostung! Und, und, und… – aber bis dahin dauert es ja noch etwas!

    • Author gravatar

      Gute Reise Dirk! Bis bald 🙋

    • Author gravatar

      Oh ja, Dir eine gute Reise Dirk.🙂 Ostern wird für Dich dann ja mal ganz anders. Ich freue mich schon darauf, von Dir und den Azoren zu lesen. Liebe Grüsse Anke

    • Author gravatar

      Moin Dirk,
      na, da wünschen wir dir doch eine entspannte Zeit auf dem Atlantik – ohne Authority.
      Die Kollegen werden sich wohl schon mal in Stellung bringen wegen der neuen Saiten.
      Gute Fahrt!
      Bis bald!

    • Author gravatar

      Fair winds and an easy journey! May the „good old lady“ bring you safely home. Ann and John

      • Author gravatar

        Good morning Ann & John, Thank you for your good wishes! Do you remember I found a present for myself on Teal of Rhu when I came to Troon to sail her to Germany? Three small bottles of Jura whiskey. I’ve kept one for the moment when I reach the Azores! I’m looking forward to it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert