Auf zu den Kapverden!

Auf zu den Kapverden!

Gestern Abend ist Matthias angekommen. Heute vervollständigen wir noch unseren Proviant, morgen um 10:00 Uhr soll es losgehen. Die Passage-Planning-App hat 7,5 Tage für die Überfahrt (820 Seemeilen) ausgerechnet und max. 18 Knoten Wind, im Durchschnitt 12 Knoten, immer aus Nordost bis Nord. Das wären prima Bedingungen und wir müssten am Samstag in einer Woche ankommen, am 23.10. nachmittags. Erfahrungsgemäß dauert es bei mir immer etwas länger als geplant, vielleicht wird es auch erst Sonntag, mal sehen. Wie üblich ohne Mobilfunknetzabdeckung werden wir uns dann erst aus der Ankerbucht vor Palmeira auf der östlichsten Insel Sal wieder melden. Eine Marina gibt es dort nicht, daher werden wir ankern und per Dinghy (Schlauchboot) an Land fahren. Überhaupt gibt es auf den gesamten Kapverdischen Inseln eine einzige Marina, die befindet sich in Mindelo auf der Insel São Vicente. Von dort wird Matthias wieder zurück fliegen und für mich wird das das Sprungbrett in die Karibik sein.
Aber, Schritt für Schritt, zunächst geht’s morgen Richtung Südwesten…
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert