Biskaya

Biskaya

Hallo, nur zur Info, weil wir nun ca. 4-5 Tage nichts von uns hören lassen können: wir nutzen das Wetter und starten jetzt schon Richtung Ria di Camarinas in Spanien. Dann also bis bald 👋!

Hier noch ein Nachtrag zur Biscayaüberquerung: als guter Beamter habe ich natürlich sofort nach Überquerung der französisch-spanischen Grenze die spanische Gastlandflagge gehisst – zumindest die, die ich mit einem „E“ für „Espagna“ beschriftet hatte…

…aber die portugiesische war. Also die falsche Flagge wieder eingeholt und gegen die mit einem „P“ für „Portugal“ gekennzeichnete spanische getauscht. Das ist zum Glück auf hoher See und nicht im Hafen passiert. Peinlich… 🙄

1

1 thought on “Biskaya

    • Author gravatar

      Mensch Dirk,
      die Biskaya Querung gibt mir endlich die Möglichkeit deinen Block aufzuarbeiten und ich bin sehr angetan.
      Liest sich wie ein spannendes Buch…
      Einschließlich der Kommentare habe ich gefesselt gelesen.
      Gern hättei ich auch so detaillierte Erinnerungen wie du, ich glaube bei mir klaffen da mittlerweile Lücken🙃.
      Hoffe Ihr seid gut ‚rübergekommen‘ und wünsche gut schiffbare See!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert