Heute ist die Nordsee mal ein Brett

Heute ist die Nordsee mal ein Brett

Von 1:00 Uhr bis 5:00 Uhr war dann doch noch schöner Segelwind schräg von hinten, das hat Spaß gemacht – nur der Regen hätte nicht sein müssen. Aber seit dem ist die Nordsee vor Ameland fast glatt. Das Schlafen in 15- Minuten-Abständen hat relativ gut geklappt, ich habe mir dann später sogar 20 Min. gegönnt 😊.
So, jetzt fängst wieder an zu regnen und ich muss das Ölzeug anziehen. Ach ja, das eben noch: ich habe gerade meine 1. Gastlandflagge gesetzt (also hinten am Boot ist ja unsere Bundesflagge (die ich aufgrund meines hochamtlichen Flaggenzertifikats berechtigt und verpflichtet bin von Sonnenauf- bis -untergang zu führen) und unter der Steuerbordsaling setzt man jeweils die Flagge des Landes, dass man besucht. Ich musste doch tatsächlich überlegen, ob das Rote oder das Blaue nach oben gehört 🤔… Ich habe mich für das Rote entschieden!
8

8 thoughts on “Heute ist die Nordsee mal ein Brett

    • Author gravatar

      Genau, blau (wie das Meer) muss nach unten.

      Auf Ameland hab ich viele gute Ferienlager erlebt – und nahe der holländischen Grenze aufgewachsen schlägt mein Herz ein kleines bisschen für Oranje 😊 🇱🇺
      Vriendelijke groeten en een fijne dag. Anne

      • Author gravatar

        Vorschlag: Vielleicht kann lässt sich die Eselsbrücke zukünftigen Flaggenhissern ja auch so bauen: „oranje boven“ (also: Orange oben … jaja, Wikipedia sagt was anderes…).
        Orange -> wie Sonne -> oben = Rot/Orange -> Flagge -> oben

    • Author gravatar

      Also das Problem mit der Farbenreihenfolge hatten wir doch schon vor 50 Jahren beim Hissen der Gastflagge in den Hollandlagern.
      Wir mussten uns dann immer die Eselsbrücke bauen, dass unten das Wasser ist und das Wasser ist blau.
      Gruß
      PW

    • Author gravatar

      Hi Dirk,
      Amsterdam schon in Sicht?
      Hast Du eigentlich AIS?

      • Author gravatar

        Hi Thomas, bin eben in Den Helder angekommen – außenrum. Ich denke, von Ijmuiden fahre ich mal nach Amsterdam.
        Ja, AIS habe ich, aber ich kann nur empfangen, nicht selber senden (das war mir zu teuer).
        Vielen Dank auch für deine Hartnäckigkeit in Puncto Blog! Macht echt Spaß!

    • Author gravatar

      Hallo Dirk
      Habe Deine e-mail Addresse von Wolter erhalten. Wie Du wohl weisst sind wir alte Freunde und Wolter wird vielleicht im September fuer einige Wochen zu uns kommen.
      Wir wohnen an der Ostkueste und Du wirst vieleicht weniger als 50 KM an uns vorbei segeln. Ich werde deine Reise verfolgen mit grossem Interesse. Wenn die Zeit kommt dass Du hier in der Naehe bist werden wir uns ueber ein Treffen unterhalten. Du bist herzlich eingeladen Dich hier ein bisschen zu erholen. ( Savannah, Hilton Head Island und Beaufort,sc sind Haefen in der Naehe )
      Hinrich Santjer

      • Author gravatar

        Hallo Hinrich, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, das hört sich großartig an, vielen Dank 😊! Ok, bis dahin ist’s ja noch ein bisschen, also bis später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert